Anmeldeformular

© 2017 by BiNetClub

FOLLOW US:

Der Handel mit Kryptowährungen und Networkprodukten birgt ein hohes Verlustrisiko für Ihr eingesetztes Kapital bis hin zum Totalverlust. Setzen Sie daher nur solche finanzielle Mittel ein, deren teilweisen oder vollständigen Verlust Sie verschmerzen und sich leisten können!

Die auf dem Markt verfügbaren Kryptowährungen sind nicht für alle Investoren geeignet. Stellen Sie daher unbedingt sicher, dass Sie die mit dem Handel von Kryptowährungen verbundenen Risiken vollständig verstanden haben und lassen Sie sich gegebenenfalls von einer unabhängigen und sachkundigen Person oder Institution beraten, bevor Sie den Handel aufnehmen.

Kursentwicklungen aus der Vergangenheit haben keinerlei Aussagekraft für die Zukunft. Ihre etwaigen persönlichen Anlageerfolge beim Handel mit Kryptowährungen oder Erfolge in der Vergangenheit oder die von anderen Personen indizieren in keinem Fall Ihren Erfolg in der Zukunft!

Der Biznetclub ist keine Vermögensverwaltung, er bietet lediglich eine Plattform zur Information über Netzwerke und Kryptowährungen.

Alle Programme die sie über den Biznetclub aktivieren betreiben sie eigenständig, eigenmächtig und mit voller Selbstverantwortung.

Gewinne aus Network und aus dem Handel mit Kryptowährungen sind je nach Heimatstaat steuerpflichtig, bitte informieren sie sich bei ihrer zuständigen Finanzbehörde.

KOSTENLOS ANMELDEN UND DEN ERFOLGSMOTOR STARTEN :
  • Facebook - Black Circle

Onelife: Nachbuchung der Zinsen aus dem Coinsafe ist erfolgt

February 28, 2019

 

 Ein weiterer, wichtiger Schritt ist getan. Die Zinsen der geschlossenen Coinsafes aus 2018 sind endlich nachgebucht worden.

WAS LANGE WÄHRT WIRD ENDLICH GUT
Nach Ablauf der Schließungsfrist mit 31.12.2018 haben sehr viele Members um Ihre Zinsen aus dem Coinsafe gebangt.
Obwohl angekündigt wurde das es zu Problemen gekommen ist und die Zinsen mit Sicherheit nachgebucht werden waren sehr negativ eingestellt.

 

Es sollte nun fast 2 Moate dauern - aber jetzt ist es erledigt. Ein weiterer Zug um negativ behaftete Aussagen zu entkräften.

 

ZINSEN WURDEN NACHGEBUCHT
Wie oben ersichtlich wurden die fälligen Zinsen mit 27.2. 2019 nun nachgebucht.
Dies sollte nun bei all jenen der Fall sein die einen Coinsafe im Jahr 2018 aktiv hatten und welcher vor der Frist zum 31.12.2018 abgelaufen ist.

VIELE ACCOUNTS MIT NULL-COINS
Leider war auch zu erwarten das es beim zwingenden Schließen der Coinsafes zu Problemen kommen wird. - HAUPTGRUND - ZU WENIG INTERESSE UND ZU WENIG ANHMUNG der Members selbst.
Leider ist immer wieder zu erkennen wieviele Members weder die Newsletter lesen bzw. sich auch die notwendigen Infos beschaffen. Leider ist das Thema Selbstverantwortlichkeit für viele noch immer ein Fremdwort.
Auch viele Sponsoren haben ihre Schützlinge einfach in Stich gelassen, somit wurde der Infofluss noch wesentlich schwieriger.
FAZIT: Viele haben nun statt einer stattlichen Zahl an Coins eine Null im Coin-Account stehen.

DIE COINS SIND NICHT VERSCHWUNDEN
Sollte dies auch bei Ihnen der Fall sein wenden Sie sich ehestmöglich an Ihren Sponsor oder nehmen sie dierket Kontakt mit dem Support auf.
Denn jetzt gilt dann wirklich: - EIGENVERANTWORTUNG - ihre Brieftasche hatten Sie bestimmt nicht über Monate derart unbeaufsichtigt gelassen.

ACCOUNT GESPERRT
Viele Accounts sind sogar gesperrt - weil sich die Inhaber länger als ein Jahr nicht eingeloggt hatten und auch zuvor kein KYC erstellt haben - die Sperre erfolgt hier aus reiner Sicherheit.
Wenn dies auch bei Ihnen der Fall ist - Dokumente an den Support senden, und um Überprüfung und Öffnung des Accounts bitten. 
Dies geht in der Regel problemlos binnen 1 Woche durch.

VIELES NEU IM MÄRZ
Gespannt warten wird nun auf die weiteren Schritte im März gewartet - man munkelt sogar das sich das System nun endlich öffen könnte - das wäre der Onecoinfmilie nur zu wünschen!

Bilder: Screenshots
 

Share on Facebook
Share on Twitter